Güdelmändig

Bei überraschend gutem Wetter startete nach dem Gedächtnisgottesdienst der Sennengesellschaft der Sennenumzug in Richtung Kirchenplatz. Die Waldegg Marie spendierte uns Jodler und Jodlerinnen zuvor Weinkaffee und so konnten wir die Wartezeit gemütlich überbrücken. Äs härzlichs Vergältsgott!

Auf dem Kirchenplatz durften wir dann aus nächster Nähe die originellen Stückli verfolgen, bevor es dann zum Sennenmahl in die Mehrzweckhalle Ilge ging, wo wir dann im Nachmittagsprogramm nochmals einen kleinen Auftritt hatten.

Weitere Impressionen sind in der Fotogalerie abgelegt.